Zuckerschoten-Brokkoli für die Seele

» EINFACH
» SCHNELL
» KETO
» SOULFOOD
» LOW CARB

Soulfood vom feinsten!
Warm und sättigend, perfekt als Beilage oder auch als Hauptgericht.

Zutaten:
…für eine Protion

Nährwerte: 621kcal|21gP|6gKH|56gF

• 60g Brokkoli, frisch, Köpfe halbiert
• 40g Zuckerschoten
• 250g Schlagsahne (vorzugsweise bio)
• 20g Butter
• 25g Parmesankäse, gerieben
• 25g Goudakäse, gerieben
• Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Cayennepfeffer

Zubereitung:
Den Brokkoli schneiden und waschen, die Zuckerschoten ebenfalls waschen. Hierbei nehme ich sehr gerne einfach kochendes Wasser und übergieße das Gemüse.

Die Sahne mit der Butter und den Gewürzen auf mittlerer Hitze zum Kochen bringen, den Parmesan und den Gouda hinzufügen. Etwa 2-3min kochen, bis die Sauce etwas eingedickt ist.

Das Gemüse dazugeben und unter die Sauce unterheben, für weitere 2min. auf mittlerer Hitze kochen.

Dazu passen alle Fleischsorten, oder man isst es ohne Fleisch, dafür kann man etwas mehr kochen.

Fertig 🙂

Folge mir

Nie wieder ein Rezept verpassen!

Veröffentlicht von coach.ajla

Ernährungsberatung und Functional Fitness in Esslingen, Deutschland. Geleitetes Intervallfasten, Ketogene Ernährung, Atkins Diät oder Paleo Ernährung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: