Cremiges Brokkoli-Hühnchen

» LOW CARB
» KETO
» PROTEINREICH
» EINFACH

» SOULFOOD

Soulfood!
Das Perfekte Winteressen, oder wenn man einfach Lust auf was cremiges hat.
Einfach zu machen ist es zudem low carb und absolut Keto geeignet.
Einfach ausprobieren.

Zutaten:
• 60g Butter
• 350g Brokkoli, röschen, große röschen gehackt
• 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
• 250ml Sahne
• 300 g geriebener Mozzarella
• 150g geriebener Parmesankäse
• Salz und Pfeffer
• 500-600g gebratenes Hühnchen, in Würfel geschnitten

Zubereitung:
Den Brokkoli mit der Hälfte der Butter in einer Pfanne auf mittlerer Hitze ca.4min anbraten, solange bis der Brokkoli leicht gar ist. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Die Restliche Butter in die gleiche, leere Pfanne geben, schmelzen lassen, den Knoblauch dazu geben und kurz anbraten.
Die Sahne auf den Knoblauch geben und zum kochen bringen. Das ganze solange kochen lassen, bis die Hälfte der Flüssigkeit übrig ist, das wären ca.3-5min.

Den Parmesan und die Hälfte des geriebenen Mozzarellas in die Sahne geben und unter Rühren schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer nach belieben würzen.
Den Brokkoli dazugeben und unterheben. Anschließend den restlichen Mozzarella Käse unterheben und alles in eine Feuerfeste Schale geben.

Das ganze in den vorgeheizten Backofen auf 180°C stellen und backen, bis der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist.

Lecker!


Veröffentlicht von coach.ajla

Ernährungsberatung und Functional Fitness in Esslingen, Deutschland. Geleitetes Intervallfasten, Ketogene Ernährung, Atkins Diät oder Paleo Ernährung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: