LowCarb Nusstraum

» ZUCKERFREI
» LOW CARB
» GLUTENFREI
» PALEO
» KETO

Dieser Kuchen ist ein Nusstraum!
Einfach zu machen, ist er Arm an Kohlenhydraten und Reich an gutem Fett. Ein Ketotraum.
Jedoch ist eine kleine Warnung hier auszusprechen, der Kuchen ist durch den hohen Butteranteil sehr reichhaltig! Es lohnt sich also ihn in etwas kleinere Rechtecke zu schneiden.
Nachkochen und den Nusstraum genießen!!

Zutaten:

Für den Mürbeteig:
• 300g Mandelmehl oder Nussmehl nach Wunsch (gemahlene Mandeln gehen auch)
• 30g Erythrit oder Xylit
• 60g Butter, kalt in Stückchen geschnitten
• 1TL Salz

Für das Topping:
• 720g Pekanüsse oder Nussmischung nach Wunsch
• 125g Butter
• 150g Erythrit oder Xylit
• 1/2 TL gemahlene Vanilleschote

Zubereitung:

Mürbeteig:
In einer Küchenmaschiene (Zerkleinerer) das Mandelmehl, Erythrit und das Salz mischen und einmal gut durchmixen.
Die Butter dazu geben und noch einmal kräftig mixen bis ein Teig entsteht.

Den Teig auf eine mit Backpapier ausgelegte Form ausbreiten und gleichmäßig verteilen. Das Backpapier ruhig an den Seiten etwas herausragen lassen, da sich der Kuchen nachher leichter von der Backform lösen lässt.
Im vorgeheizten Backofen auf 160°C Umluft für ca.15min backen, bis die Ränder etwas Farbe bekommen.

Herausnehmen und beiseite Stellen, zum leicht abkühlen.

Topping:
In einem kleinen Topf die Butter und das Erythrit vermischen und auf mittlerer Hitze zum kochen bringen. So lange weiterköcheln lassen, bis die Farbe leicht bräunlich wird (ca.5min).
Hier ist Vorsicht geboten, diese Flüssigkeit wird sehr heiß, also man sollte immer vorsichtig umgehen.
Wenn es die leichte Bräunung erreicht hat, das Salz und die gemahlene Vanille unterheben.

Finish:
Die Nüsse auf dem Teig ausbreiten und die Flüssigkeit ebenmäßig und langsam daraufgießen.

Alles nochmal für ca.15min in den Ofen bei 160°C Umluft stellen und solange backen bis das Topping dunkelbraun ist.

Keine Kommentare vorhanden.

Veröffentlicht von coach.ajla

Ernährungsberatung und Functional Fitness in Esslingen, Deutschland. Geleitetes Intervallfasten, Ketogene Ernährung, Atkins Diät oder Paleo Ernährung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: