Saftiger Keto Mandelkuchen


» KETO
» EINFACH
» LOW CARB
» GLUTENFREI
» SAFTIG & LECKER

Lust auf einen saftigen, leckeren und dennoch einfachen Kuchen?
Dann ist das der ultimative Kuchen für dich!

Tipp: die Eier sollten Zimmertemperatur sein, sprich diese mind. 30min vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen.
Die Butter sollte ebenfalls mind.30min auf Zimmertemperatur stehen, schön weich und cremig sein.

Zutaten für einen Kuchen:
• 200g gemahlene Mandeln, blanchiert
• 35g Vanille Whey Protein
• 2 TL Backpulver
• 120g Erythrit Zucker
• 3 große Eier, Zimmertemperatur
• 250g Ricotta Käse
• 115g Butter, weich
• 1 TL Vanilleextrakt
• kleine Prise Salz (ca. 1/4 TL)
• 100g gehobelte Mandeln zum verzieren

Zubereitung:
Den Ofen auf 160℃ Umluft einstellen und während dieser vorheizt, den Kuchen vorbereiten.

In einer Schüssel das Mandelmehl, Whey Protein, Backpulver und Salz vermischen. Bei Seite stellen.

In einer anderen Schüssel, wird die weiche Butter mit dem Erythrit Zucker und einem Handrührgerät (Mixer) für ca. 1min cremig geschlagen.
Anschließend den Ricotta dazugeben und eine weitere Minute mixen, bis eine cremige Masse entsteht.
Danach die Eier einzeln dazugeben und mixen. Vanilleextrakt dazu mischen.

Nun wird das Mehl-Whey Gemisch dazugegeben und gut mit dem Mixer vermengt, bis eine einheitliche Masse entsteht.

Die Masse in eine runde, mit Backpapier ausgelegte Tortenform (Durchmesser ca.26cm) geben, mit gehobelten Mandeln verzieren und für 40-50min auf mittlerer Schiene backen.

Vor dem Schneiden und Servieren komplett abkühlen lassen.

Happy Nachkochen!


Folge mir!

Nie wieder ein Rezept verpassen!

Weitere Posts:

Veröffentlicht von coach.ajla

Ernährungsberatung und Functional Fitness in Esslingen, Deutschland. Geleitetes Intervallfasten, Ketogene Ernährung, Atkins Diät oder Paleo Ernährung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: