Brazilian Keto Cheese Bread


» KETO
» EINFACH
» LOW CARB
» GLUTENFREI
» LECKER

Super leckere Brötchen und ein sehr einfaches und schnelles Rezept.
Man kann sie gut einfrieren für eine längere Haltbarkeit.
Warm besonders lecker, eignen sie sich perfekt fürs Keto Frühstück oder auch als Snack zwischendurch.
Tipp: unbedingt ein geschmacksneutrales Kokosfett verwenden oder ein anderes geschmacksneutrales Öl.
Die Brötchen lassen sich aber auch mit anderem Käse zubereiten, wie geriebnen Gouda usw..

Zutaten (für 8-9 Brötchen):
• 1 Ei
• 150g Mandelmehl
• 70g Feta
• 30g flüssiges (geschmolzenes) Kokosfett oder ein anderes neutrales Fett
• 90g Schlagsahne
• 1TL Salz
• noch etwas Öl für die Muffinförmchen

Zubereitung:
In einem Mixer oder Küchengerät alle Zutaten miteinander Mixen.

Die Muffinförmchen leicht mit Öl bepinseln und jeweils einen großen Löffel Masse in ein Förmchen geben.
Die Angaben in diesem Rezept reichen für 8-9 Brötchen.

Zubereitung im Backofen: Bei 200°C Umluft und einem vorgeheiztem Ofen für ca.15min goldbraun backen.
Zubereitung im Air Fryer: Meinen Ninja Grill stelle ich auf „Bake“ bei 190°C ein und backe die Brötchen für ca.10-12min, dann drehe ich sie um und backe sie nochmal 3-4min bis sie von der anderen Seite auch etwas braun sind.
Beim Herauslösen zum Wenden vorsichtig sein, da die Brötchen etwas ankleben können.

Happy nachkochen 🙂


Folge mir!

Nie wieder ein Rezept verpassen!

Weitere Posts:

Veröffentlicht von coach.ajla

Ernährungsberatung und Functional Fitness in Esslingen, Deutschland. Geleitetes Intervallfasten, Ketogene Ernährung, Atkins Diät oder Paleo Ernährung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: