Karotten Rohkostsalat mit Pinienkernen

Dieser Salat passt immer und zu allem. Wir essen ihn zum Fleisch, Fisch und so zwischendurch. Man kann ein wenig mehr machen und ihn wunderbar im Kühlschrank aufbewahren.Nicht zu erwähnen wie gesund Rohkost ist, vor allem Karotten in Kombination mit gutem Olivenöl.Der Salat geling mir ziemlich schnell, da ich diese wundervolle Küchenmaschiene habe, die das ganz schnell so raspelt, wie ich das möchte.
Natürlich kann man alles auch mit der Hand raspeln, die Arbeit lohnt sich auf jeden Fall.Man kann diesen Salat auch mit Pfirsichen aufpeppeln oder auch erfrischenden Ingwer dazugeben. Diesen schält und raspelt man ebenfalls. Pfirisiche nur in Würfel schneiden und untermengen.

davsdr

ZUTATEN (für ca. 4Personen)

  • 6 große Möhren, geschält
  • 1 Schalotte
  • 1 großer Apfel, säuerlich
  • Pinienkerne, Menge nach geschmack, geröstet
  • Salz, Pfeffer
  • 8 EL Apfelessig oder Himbeeressig (oder nach eigenem Gusto)
  • Schuß Olivenöl
  • Petersilie

ZUBEREITUNG

Karotten, Schalotten schälen und raspeln, Apfel waschen, entkernen und raspeln.
Pinenkerne rösten.

Alle Zutaten zusammen in einer Schüssel vermengen.

Veröffentlicht von coach.ajla

Ernährungsberatung und Functional Fitness in Esslingen, Deutschland. Geleitetes Intervallfasten, Ketogene Ernährung, Atkins Diät oder Paleo Ernährung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: