Green Smothie – einfach, lecker

Mit nur 3 Zutaten ist das der einfachste Smoothie, dazu noch schnell gemacht und lecker und überraschend erfrischend. Jeden Tag, oder zumindest jeden 2ten Tag getrunken, liefert er wichtige Nährstoffe, Vitamine und Mineralien.Ja ich fasse mich hier bewusst kurz, denn zu diesen Zutaten brauche ich nicht viel zu schreiben und zu erklären wie toll sie„Green Smothie – einfach, lecker“ weiterlesen

Eier-Käse „Muffins“

Dies ein tolles Rezept, für alle die ein besonders, aber auch unkompliziertes Frühstück haben möchten.Es ist zudem Paleo- und Keto-Konform, da es sehr wenige Kohlenhydrate beinhaltet.Wenn man aber Keto-Konform dieses Rezept zubereiten möchte, sollten wenig Schalotten und Limettensaft verwenden, da diese Zutaten hier die meisten Kohlenhydrate beinhalten. Auch sollte man mit dem Brokkoli und den„Eier-Käse „Muffins““ weiterlesen

Spiegelei mit Süßkartoffelpüree und jungem Spinat

Gastbeitrag: Peter Hinojal Wenn man Familie hat ist es von Vorteil wenn die Gerichte nicht nur dem „Papa“ schmecken. Gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Süßkartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Ins Wasser geben und kochen bis die Kartoffelstücke mit der Gabel leicht zu fassen sind. Das Kochwasser abschütten (Sieb) die Kartoffeln in eine Schüssel„Spiegelei mit Süßkartoffelpüree und jungem Spinat“ weiterlesen

Rote Beete Rohkostsalat

Meine bevorzugten Beilagen müssen schnell gehen!Auf jeden Fall ist dies eine davon. Einmal gemacht, hält sie sich auch bis zu 4 Tage im Kühlschrank, also super geeignet zum Food Prep.Ich bereite diesen Salat zu allen möglichen zu, Fleisch oder Fisch, er passt fast immer. Rote Beete ist Super GESUND: Rote Bete ist reich an Betain,„Rote Beete Rohkostsalat“ weiterlesen

Karotten Rohkostsalat mit Pinienkernen

Dieser Salat passt immer und zu allem. Wir essen ihn zum Fleisch, Fisch und so zwischendurch. Man kann ein wenig mehr machen und ihn wunderbar im Kühlschrank aufbewahren.Nicht zu erwähnen wie gesund Rohkost ist, vor allem Karotten in Kombination mit gutem Olivenöl.Der Salat geling mir ziemlich schnell, da ich diese wundervolle Küchenmaschiene habe, die das„Karotten Rohkostsalat mit Pinienkernen“ weiterlesen