Spiegelei mit Süßkartoffelpüree und jungem Spinat

Gastbeitrag: Peter Hinojal Wenn man Familie hat ist es von Vorteil wenn die Gerichte nicht nur dem „Papa“ schmecken. Gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Süßkartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Ins Wasser geben und kochen bis die Kartoffelstücke mit der Gabel leicht zu fassen sind. Das Kochwasser abschütten (Sieb) die Kartoffeln in eine Schüssel„Spiegelei mit Süßkartoffelpüree und jungem Spinat“ weiterlesen

Paleo Kokospudding

Dieser Pudding ist ein super prakitsches Frühstück für alle, die morgens nicht viel Zeit haben sich etwas zu kochen. Dieses Rezpet ist also darauf ausgelegt, dass man sich 5 Schälchen davon macht, welche dann jeweils für ein Frühstück von Mo-Fr reicht, am Wochenende hat man ja ein wenig mehr Zeit zum kochen. Diesen Pudding koche„Paleo Kokospudding“ weiterlesen

Kokos-Kürbissuppe mit Champignons

Eines meiner Lieblings Kürbisrezepte ist diese leckere Suppe, die ganz einfach zu kochen ist.Dazu esse ich als Topping grünen Spargel, gebratene Champignons, Kürbiskerne oder manchmal auch das alles zusammen. In dieser Hinsicht kann man nicht viel falsch machen.Allgemein bevorzuge ich aus Zeitgründen, den Hokkaidokürbis, da man diesen nicht schälen muss, abwaschen reicht. Zutaten: eine Dose„Kokos-Kürbissuppe mit Champignons“ weiterlesen