Leckerstes Brot


» GLUTENFREI
» BALLASTSTOFFREICH
» OHNE REIS UND REISMEHL
» OHNE EI
» OHNE HEFE

Lange lange…wirklich lange, habe ich rumprobiert und gemacht und getan, bis ich ein Brot so backen konnte, dass er wirklich lecker ist, zudem glutenfrei, Ballaststoffreich, ohne komplizierte Zutaten und vor allem ohne Reismehl!!! (meine Klienten wissen, ich bin stark gegen alles was mit Reis zu tun hat und aus Reis gemacht ist – Stichwort: Arsen, aber dazu mehr in meinem Blog…)

Die Kruste dieses Brotes ist schön, es ist schön saftig und mild, dazu einfach gemacht und wenn man mehrere Laibe backt, kann man sie gut einfrieren.

Das Gute an diesem Brot ist, dass man mit den Flohsamenschalen das Gluten ersetzt, welches dazu dient, als eine Art „Kleber“ das Brot zusammenzuhalten.

Das Mehl könnt ihr Euch aussuchen, jedoch eines ohne Gluten und mit vielen Mineralstoffen und anderen Vorteilen, wie zB. Buchweizenmehl, Teffmehl, Hafermehl usw.
Bitte kein Dinkel oder Vollkornweizen verwenden, da solche Mehle Gluten beinhalten.

Zutaten:
• 240g Mehl Euerer Wahl, glutenfrei
(meine Mischung: 100g Buchweizenmehl, 50g Hafermehl, 50g Kichererbsenmehl, 40g Teffmehl)
• 1TL Backpulver
• 1/2 TL Natron
• 2 TL Salz, ohne Rieselhilfen oder Chemie
• ca.50g Kerne zum Bestreuen, Sonnenblumen oder Kürbiskerne (optional)
• 1 TL Brotgewürz (optional)

Flohsamenschalen – Mischung:
• 30g Flohsamenschalen, gemahlen
• 450ml Wasser

Zubereitung:
Zunächst die Flohsamenschalen – Mischung zubereiten.
Dazu in einer Schüssel die Flohsamenschalen in das Wasser in mit einem Schneebesen rühren und für 30min ruhen lassen bis ein festes Gelee entstanden ist.

Die trockenen Zutaten vermischen, das Flohsamengelee dazugeben und mit einem Handrührgerät (Knethaken) für gut 5min. mixen.

Das Brot auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit feuchten Händen formen, mit den Körnen bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C für ca.60min backen.

Wie für jedes Brot gilt hier auch:
Vollständig abkühlen lassen, bis man es schneidet.


Folge mir!

Nie wieder ein Rezept verpassen!

Weitere Posts:

Veröffentlicht von coach.ajla

Ernährungsberatung und Functional Fitness in Esslingen, Deutschland. Geleitetes Intervallfasten, Ketogene Ernährung, Atkins Diät oder Paleo Ernährung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: