Ricotta Auberginen

Auberginen zählen absolut NICHT zu meinen Lieblingsgemüse, egal welche Zubereitungsart, ich habe sie nicht gerne gegessen – BIS JETZT! 🙂

Ricotta-Auberginen – unkompliziert, so ziemlich schnell gemacht und absolut lecker!

 aubergine 1 aubergine 2
 aubergine 3 aubergine 4

ZUTATEN: für ca.2Personen

  • 1x Aubergine
  • 250g Packung Ricotta Käse
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl
  • 200g-250g Passierte Tomaten, ich habe hier Coctail Tomaten
  • Oregano
  • Petersilie
  • 1x Knoblauchzehe
  • Geriebener Käse zum Bestreuen (nach Gusto)
  • Geriebener Parmesan zum Bestreuen (nach Gusto)

SO GEHTS:

Ofen auf 200°C einstellen und die Aubergine schon mal vorbereiten. Diese wird gewachen, vom Strunk befreit und in ca 1-1,5cm Scheiben geschnitten.
Die Aubergienenscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit Salz bestreuen dann mit Olivenöl beträufeln und ca. 10min backen, sie sollen weich und biegsam sein.

Währenddessen könnt Ihr die Ricottafüllung und die Tomatensauce vorbereiten.
Ricotta, Salz, Pfeffer, etwas Petersilie in eine Schüssel geben und verrühren.
In einer anderen Schüssel kommen die Passierten Tomaten. Diese Sauce wird ein wenig gepimpt mit einer Knoblauchzehe, gepresst, Salz, Pfeffer und Oregano.
Schmeckt beide Sachen ab und gebt noch ggf. Salz, Pfeffer oder Gewürze hinzu.

Nun wird ein wenig gebastelt.
Ihr gebt etwas Tomatensauce (eine dünne Schicht) in die Auflaufform.
Pro Auberginenscheibe kommt ca. 1EL Ricottafüllung drauf, dann die Aubergienen rollen und auf die Tomatensauce geben. Stellt sie so hin, dass sie nicht aufgehen. Wenn die Auberginen weich genug sind, braucht Ihr sie nicht festzustecken.

Sobald alle Scheiben gefüllt, gerollt und in der Auflaufform platzert sind, kommt die restliche Tomatensauce auf die Auberginen (ruhig alles überdecken). Darauf kommt der Mix aus geriebenen Käse und dem Parmesan.
Ich habe hier mit Absicht keine Mengenangabe gemacht, weil jeder kann soviel Käse draufmachen, wie es ihm beliebt.

Das ganze wird ca.30min gebacken (bis der Käse geschmolzen und schön braun ist).

Veröffentlicht von coach.ajla

Ernährungsberatung und Functional Fitness in Esslingen, Deutschland. Geleitetes Intervallfasten, Ketogene Ernährung, Atkins Diät oder Paleo Ernährung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: